Welcome to our website! Working Hours: Mon-Sat 10:00-20:00 / info@akisthemes.com

AGB

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechte und Pflichten im Verhältnis von Doonline GmbH (nachfolgend Doonline) zu ihren Kunden in Bezug auf sämtliche zwischen den Parteien ausschliesslich im Online-Shop abgeschlossenen Verträgen.
Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von Doonline erfolgen ausschliesslich aufgrund dieser AGB. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.
Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam durch eine Bestätigung von Doonline in Schriftform.
Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB werden unter www.doonline.ch publiziert. Zusätzlich können die AGB’s von der Homepage herunter geladen werden.

2. Angebot

Das Angebot von Doonline ist auf der Website www.doonline.ch ersichtlich und unverbindlich. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Sämtliche Angebote sind freibleibend und nicht als verbindliche Offerte zu verstehen. Alle Angaben auf www.doonline.ch (Produktbeschreibungen, Abbildungen, Filme, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen, Zubehörbeziehungen und sonstige Angaben) sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften dar. Sämtliche Produktbeschreibungen, Bilder, Fotos, Text- und Mediendaten stammen von Doonline und unterliegen dem alleinigen Nutzungsrecht von Doonline. Doonline übernimmt für die Inhalte externer Webseiten und verlinkter Partnershops keine Haftung. Das Angebot von Doonline richtet sich primär an Endverbraucher. Doonline behält sich daher vor, Bestellungen des Kunden nicht anzunehmen bzw. nach eigenem Ermessen zu kürzen. Doonline behält sich ebenfalls vor, Kundenkontos ohne Angabe von Gründen nach eigenem Ermessen zu sperren.

3. Vertragsabschluss

Die Angebote von Doonline im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei Doonline Waren zu bestellen. Auf www.doonline.ch gibt der Kunde durch Absenden seiner Bestellung und gleichzeitiger Anerkennung dieser AGB ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Die daraufhin automatisch per E-Mail verschickte Bestellbestätigung dokumentiert, dass die Bestellung des Kunden bei Doonline eingegangen ist, stellt aber noch keine Annahme des Angebotes dar. Nach Empfang der Bestellbestätigung können Bestellungen seitens des Kunden nicht mehr annulliert oder geändert werden. Ein Vertrag kommt erst durch die Annahmeerklärung von Doonline, die mit einer E-Mail (Versandbestätigung) an den Kunden versendet wird, spätestens jedoch durch die Abholungsbenachrichtigung zustande. Jede auszuliefernde Bestellung steht unter dem Vorbehalt des Zahlungseingangs und der Warenverfügbarkeit bei Doonline, d.h. die Bestellung beim Lieferanten durch Doonline und die darauf folgende Zustellung der Produkte an den Kunden erfolgt erst nach Verbuchung der Zahlung.

Sollte sich nach Abschluss des Vertrages herausstellen, dass die bestellten Waren entweder teilweise oder insgesamt aus nicht von Doonline zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden können, ist Doonline berechtigt, vom Vertrag vollständig oder teilweise zurückzutreten.

4. Lieferanten

Doonline hat sich entschieden, nicht systematisch Mitglied der offiziellen Vertriebsnetze für gewisse Artikel zu sein, dies gilt insbesondere für die Marken Ariel, L‘Oreal, Nivea, Manhattan, Palmolive, UHU, Swirl, Gillette, Head & Shoulders, Wilkinson, die auf der Webseite zum Kauf angeboten werden. Das Unternehmen ist daher in der Position, seiner Kundschaft auf legale und vom Bundesgericht ausdrücklich gebilligte Weise echte Markenartikel zu günstigen Bedingungen anzubieten.

5. Preise

Die Preisangaben auf www.doonline.ch beinhalten, wenn nicht anders vermerkt, die gesetzliche Mehrwertsteuer, vorgezogene Recyclinggebühren (VRG) und Urheberrechtsabgaben. Die Preise werden netto in CHF (Schweizer Franken) angegeben.
Alle Preisangaben gelten nur innerhalb der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein. Für die Preisfestlegung gilt der Zeitpunkt der Bestellung. Preise für Produkte und Dienstleistungen werden zum Zeitpunkt der Bestellung auf www.doonline.ch gemäss Ziffer 3 beidseitig verbindlich. Mit Aktualisierung der Internet-Seiten auf www.doonline.ch werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig.
Allfällige Versandkosten werden zusätzlich verrechnet und sind durch den Kunden zu bezahlen. Versandkosten werden im Bestellprozess separat ausgewiesen (vgl. dazu auch Ziffer 6).
Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten. Doonline kann Preisänderungen jederzeit ohne Vorankündigungen vornehmen. In den Verkaufspreisen sind keine Beratungs- und Supportdienstleistungen inbegriffen.

6. Zahlung

Bestellungen sind sofort zahlbar. Als Zahlungsmittel werden von Doonline Kreditkarte Visa, Mastercard, und Postcard akzeptiert. Die Daten bei Bezahlung über Kreditkarte und Postcard werden verschlüsselt übertragen.

7. Lieferung

Die Angabe eines Liefertermins erfolgt nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr. Die Lieferung erfolgt erst nach Erhalt einer Autorisierungsbestätigung bei Kreditkartenzahlungen. Je nach Dauer der Zahlungsabwicklung können deshalb Artikel nicht mehr vorrätig sein; dies begründet keine Haftung aus Lieferverzug oder Lieferunmöglichkeit. Ab Zahlungseingang bzw. ab Autorisierungsbestätigung durch das Kreditkartenunternehmen beginnen die jeweils beim Produkt im Online-Shop angegebenen Lieferzeiten zu laufen.

Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde durch Doonline unverzüglich informiert. Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist Doonline auch zu Teillieferungen auf eigene Kosten berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Bei endgültiger Nichtverfügbarkeit der bestellten Artikel werden die geleisteten Zahlungen zurückerstattet. Doonline haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder Dritten verursacht werden.

Die Lieferung erfolgt ausschliesslich an Lieferadressen in der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein an die vom Kunden bekanntgegebene Lieferadresse und Kontaktperson.

9. Haftung

Andere Ansprüche des Kunden – unabhängig vom Rechtsgrund – sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Doonline, seine Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn, oder sonstige Vermögensschäden des Kunden.

10. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte sofort beim Spediteur/Paketdienstleister zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Verborgene Mängel sind innerhalb 24 Stunden (1 Arbeitstag) nach Erhalt der Ware dem Spediteur/Paketdienstleister (z.B. zuständige Poststelle) zu melden. Der Kunde ist verpflichtet, sich eine Schadenbestätigungsmeldung des Paketzustellers (z.B. Postmitarbeiter) aushändigen zu lassen. Alle Transportschäden sind zusätzlich unverzüglich an Doonline zu melden.

11. Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Doonline. Doonline ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Doonline nicht zulässig.

12. Datenschutz

Gemäss Artikel 13 der Bundesverfassung der Schweizer Eidgenossenschaft hat jede Person Anspruch auf Schutz vor Missbrauch der persönlichen Daten. Doonline verpflichtet sich die allgemeinen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einzuhalten. Die von Ihnen eingegebenen Personendaten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Sie erklären sich mit der Nutzung unserer Seite damit einverstanden, dass Ihre Personendaten, in der Datenbank von Doonline bzw. deren beauftragten Partnerfirma, registriert und bearbeitet werden. Gleichzeitig erlauben Sie uns Ihre Daten für interne Marketingzwecke zu verwenden.

13. Bild Und Textrechte

Alle Bild- Ton- und Textrechte liegen bei Doonline oder den jeweiligen Partnern. Eine Verwendung jeglicher Art ohne ausdrückliche Zustimmung ist untersagt.

14. Änderungen und Ergänzungen

Doonline bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen bzw. zu ändern und sofort anzuwenden.

15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen anwendbar. Das Wiener Kaufrecht wird explizit ausgeschlossen. Es gilt ausschliesslich Zürich als Gerichtstand.

Doonline GmbH
Höchistrasse 77
8610 Uster